StartseiteAktuelles & AktionenGeschichteHistorische ZieleTouristische ZieleStudium & BildungSport & WandernKioskNetzwerk

Historische Ziele:

Burgen

Historische Höfe

Kirchen & Klöster

Historische Fachwerkhäuser

Altstadt

Historische Bäume

Industriezeitalter

Altstadt:

Altes Rathaus - Alter Markt

Stadtmauer

Welle

Lutter

Haus Müller

Allgemein:

Startseite

Benutzertipps

ThemenRing

Impressum

Sitemap

WICHTIG

Mittelalterliche Bauten beinhalten Objekte, die indas Bielefelder Mittelalter zurückführen.
Neuere Gebäude, Parkanlagen, Wanderwege, Ausflugsziele u.s.w. habe ich unter » Touristische Ziele zusammengefasst. Teils sind die Übergänge aber auch fließend.

Mittelalterliche Bauten & Objekte

» Stadtmauer » Lutter » Welle » Das Alte Rathaus » Haus Müller

Bielefeld ist leider nicht mehr gespickt von mittelalterlicher Zier. Das liegt nicht nur an den Bausünden der Neuzeit, die in vielen Fällen unverzeihlich sind, sondern vor allem an der wahrlich grauenvollen Zerstörung im zweiten Weltkrieg.
So radierte ein Bombenhagel zu Kriegsende beinahe die komplette Altstadt aus. Ein sehr eindrucksvolles Bild kann man sich hierzu anhand eines 3-D-Modells im Historischen Museum in der Ravensberger Spinnerei machen.
Doch das kulturelle Interesse an der eigenen Vergangenheit wächst, und so hat die Museumslandschaft Bielefelds in den letzten Jahren viele Bereicherungen erfahren wie das Kunsthistorische Museum, das Wäschemuseum, die Ravensberger Spinnerei und einige mehr.

Höfe

» Der Grest'sche Hof » Der Waldhof » Der Spiegel'sche Hof » Der Wendt'sche Hof » Der Wörmannsche Hof

Manches hingegen ist gänzlich 'verschütt' gegangen - im wahrsten Sinne des Wortes - wie die mittelalterliche Altstadt, die zunächst ausgegraben, dann ein bisschen erforscht - und nun endgültig überbaut ist.
Dennoch hat man sich bemüht, einen Hauch am Leben zu erhalten. So lassen sich Reste der seinerzeit gigantischen Ausgrabung der mittelalterlichen Altstadt nun durch ein paar Glasscheiben betrachten. Die "Welle", wie sich dieser Platz nennt, zeigt auch auf den Gehwegen, wo und welche Häuser einst hier gestanden haben.

Zurück zur Übersicht >>> » Historische Ziele


Zur volltändigen Themenanzeige Maus in Titelgrafik schieben