StartseiteAktuelles & AktionenGeschichteHistorische ZieleTouristische ZieleStudium & BildungSport & WandernKioskNetzwerk

Studium & Bildung:

Universität - Hochschulen

Bibliotheken

Allgemein:

Startseite

Benutzertipps

ThemenRing

Impressum

Sitemap

800 Jahre Bielefeld 1214 - 2014

Allgemeines

Universität, Fachhochschulen sowie private Hochschulen beherbergen mittlerweile an die 40.000 Menschen. Alle Zweige können wachsende Studentenzahlen verbuchen. Der neue Campus im hinteren Bereich des Unigeländes wird darüber hinaus Kapazitäten und Lehrangebote erweitern. In einigen Bereichen hat sich Bielefeld mit seinem Angebot sogar an die Spitze Deutscher Unis gesetzt.
» (Museen und Bibliotheken sind an anderer Stelle aufgeführt.)

Hochschulen

» Universität
21.000 Studenten
2.800 Mitarbeiter / davon 1.700 Wiss.
107 Angebote
> 2,1 Mio Bücher
» Fotostrecke
» Fachhochschule
9.400 Studenten
Bi, Mi, Gt, OWL
Angebot: Gestaltung,
Architektur / Bauingenieurwesen,
Technik,
Ingenieurwissenschaften / Mathematik,
Sozialwesen,
Wirtschaft / Gesundheit
» Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW
> 700 Studenten
» Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
2000 gegründet
> 1.000 Studenten
Angebot:
Fachbereich Wirtschaft
Fachbereich Medien
Fachbereich Personal/Gesundheit/Soziales
New Engineering
Weiterbildendes Studium
» Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel
Angebot: Führen & Gestalten diakonischer Einrichtungen und Unternehmen
» Fachhochschule der Diakonie (seit 2006)
> 550 Studenten
Management im Sozial- und Gesundheitswesen
Psychische Gesundheit und Psychiatrische Pflege
Spezielles:
Im Aufbau sind Masterstudiengänge im Bereich
"Prävention und Therapie der Sucht"

Bibliotheken

» Universität
21.000 Studenten
2.800 Mitarbeiter / davon 1.700 Wiss.
107 Angebote
> 2,1 Mio Bücher
» Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel
Angebot: Führen & Gestalten diakonischer Einrichtungen und Unternehmen
» Stadtbibliothek Bielefeld
0521 51-5000

» Aktionen der Stadtbibliothek

Kunst - Musik & Co

» Kunst- und Musikschule
Bielefeld:
Kunst-Musik-Tanz
 

Zur volltändigen Themenanzeige Maus in Titelgrafik schieben