StartseiteAktuelles & AktionenGeschichteHistorische ZieleTouristische ZieleStudium & BildungSport & WandernKioskNetzwerk

Studium & Bildung:

Universität - Hochschulen

Bibliotheken

Allgemein:

Startseite

Benutzertipps

ThemenRing

Impressum

Sitemap

Bibliotheken

» Stadtbibliothek Bielefeld
0521 51-5000

Neben einem wahrlich reichhaltigen Angebot an Büchern jeder Sparte, einer Musikabteilung mit CDs von Pop über Jazz bis Klassik sowie einer Artothek und diversen Computerterminals bietet die Bielefelder Stadtbibliothek auch ein ausgewogenes Programm an Veranstaltungen.
Lesungen, Podiumsdiskussionen oder Aktionswochenfür Kinder, um ihnen das Lesen schmackhafter zu machen ... alles ist dabei.
Unten finden Sie eine Aktion aus dem Jahr 2014: Förderprojekt
"Lesen macht stark"

Aktion "Lesen macht stark"

Unter diesem Motto stützt die Deutsche Bundesregierung Leseförderungsprojekte in Deutschland, die Kinder neben der Hinführung zu Büchern auch die neuen Medien mit einführt und erklärt.

Bundesweit laufen dabei Projekte, die jeweils von einem Zusammenschluss mehrerer Partner durchgeführt werden. Bedingung sind einerseits Freiwillige - andererseits aber auch pädagogische Fachkräfte, die dem Projekt zur Seite stehen - bzw. es selbst mit entwickeln.

Ein Beispiel ist die Aktion der Stadtbücherei in Bielefeld vom 13.-17- Oktober, die an 5 Tagen jeweils 2-3 Stunden eine Kindergruppe betreute.

Ziel war dabei die Entwicklung einer Fotostory mit einem Tablet, sodass die Kinder sowohl die Hardware als auch die Bedienung bis hin zu einer Bildverarbeitung kennenlernten.
Als Ideengeber diente dabei das Buch "Greg's Tagebuch", das vorgelesen wurde sowie als Film und über diverse Spiele vorgestellt wurde. Darüber hinaus legte der pädagogische Leiter, Volker Schlee, selbst Autor und Verleger, den Kindern nahe, eine ganz eigene Geschichte zu erfinden. Diese Animation nahmen die Kinder gerne auf und so erstellte jede der vier Gruppen ihre ganz eigene Geschichte.

Das Projekt wurde inszeniert von der stllverstretenden Leiterin der Kinderbibliothek, Heike Habighorst, Corinna Dück sowie Alexander Baues, die zurzeit in der Stadtbibliothek ein freiwilliges, soziales Jahr absolvieren, sowie den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen speziell für dieses Projekt, Jana Kley und Andrea Troncoso, die auch jeweils eine eigene Gruppe leiteten.

» Zusammenfassung der Woche als Bericht [149 KB]

» Zusammenfassung der Fotostorys der Kinder [1.536 KB]


Zur volltändigen Themenanzeige Maus in Titelgrafik schieben